Khaled

Ankommen bedeutet für mich, in Frieden und Sicherheit zu leben, denn dieses Gefühl vermisste ich in Syrien sehr. Es war gefährlich. Und dennoch vermisse ich meine Familie und meine Freunde. Wir sind oft nach dem Feierabend gemeinsam in ein Café gegangen. Nun sind sie über die ganze Welt verstreut. Engen Kontakt zu halten wird schwierig. Nun habe ich Sicherheit für mich und meine eigene Familie gefunden. Mitt-lerweile kann ich sagen, dass ich mich hier wohl fühle. Mit einer richtigen Arbeitsstelle habe ich eine neue berufliche Perspektive. Ich kann mir gut vorstellen hier zu bleiben.

Aber meine Frau möchte gern zurückkehren und wenn sich die Lage in Palästina beruhigt, kehren wir wahrscheinlich zurück – heim.

Khaled, Deutschland | Palästina