André

Ankommen… eine ‚Freundin‘, die mir Vertrauen schenkt, eine die mir Geborgenheit vermittelt.

Meist macht sich diese ‚Freundin‘ ganz still wieder auf ihre Reise und lässt mich allein zurück. In mir pocht dann mein Herz und sucht nach dieser ‚Freundin‘. Ich suche manchmal fieberhaft nach ihr, nicht selten gar verzweifelt. Doch – bisher haben mir die Sterne immer wieder den Weg gewiesen, Tiere zwinkerten mir zu und die Blätter rauschten im Wind und flüsterten mir ‚Ihren‘ Namen.  So wurde ich wieder ruhig.

Ich weiß, ich werde ‚Sie‘ wiedersehen!

André, Deutschland